Details zu Uhr Nr. 2291

Bild Nr. 1 Bild Nr. 2 Bild Nr. 3 Bild Nr. 4 Bild Nr. 5 Bild Nr. 6 Bild Nr. 7 Bild Nr. 8 Bild Nr. 9 Bild Nr. 10 Bild Nr. 11 Bild Nr. 12 Bild Nr. 13 Zum vergrößern, Bild anklicken
Zum vergrößern, Bild anklicken

A.LANGE & SÖHNE "SAXONIA" Gelbgold

Referenz: 105.021

Schauen Sie sich das an !

Hier sehen Sie A.LANGE & SÖHNE "Kulturgut"

Der wertvollste Name deutscher Feinuhrmacherei, "A.LANGE & SÖHNE GLASHÜTTE" ist auf die Bühne zurückgekehrt.

Eine der "glorreichen Vier"  !! 

Dieses Modell war eines von "vieren" der Startkollektion, die nach 50 Jahren Zwangspause im Jahre 1994 dem Markt vorgestellt wurden. 

Die SAXONIA ist eine exemplarisch schlichte und klassische Uhr von zeitloser Eleganz.

Wahrlich ein Stück nobles Understatement.

Ihr Name ist ein patriotisches Bekenntnis der Familie Lange zu Ihrer Heimat Sachsen.

Sammelwürdiges Exemplar, es wurde eine vollumfängliche Revision bei LANGE in Glashütte durchgeführt,

Sowohl Servicebuch mit Servicebericht, als auch Servicerechnung über 3.000,- Euro liegen bei.

Schauen Sie sich das Servicebuch / Scheckheft an, was gemacht wurde, ist handschriftlich eingetragen, wunderschön, vorbildlich, herausragend und bemerkenswert.

Gehäusedurchmesser: 34 mm 

Komplett mit original LANGE Box und original LANGE ZERTIFIKAT ( Deutsche Auslieferung im Jahre 1997 )

Der damalige Listenpreis lag bei 17.800,- DM, das war von der Kaufkraft her, viel mehr,  als es heute 17.800,- Euro sind. (Egal was der "Warenkorb" sagt ) 

Kein Versand, ausschließlich persönliche Übergabe, gerne auch in Ihrer Nähe ! (Gebiet der Bundesrepublik Deutschland ) 

Preis: verkauft !*
MwSt. nicht ausweisbar

Zurück zur Übersicht

* Alle Angebote freibleibend